Gemeinde Burgberg im Allgäu

Saisoneröffnung der "Erzgruben - Erlebniswelt am Grünten"


Die Erzgruben – Erlebniswelt am Grünten startet am Samstag, 4. Juli 2020 in die neue Saison. Das Museumsdorf ist dann täglich von 11:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Grubenführungen können aber derzeit aufgrund der Corona-Bestimmungen leider nicht stattfinden.

Der Besuch der “Erzgruben – Erlebniswelt am Grünten” ist ein lohnenswerter Ausflug für die ganze Familie. Schon die Fahrt mit dem Erzgrubenbähnle von Burgberg hinauf zum Museumsdorf ist ein tolles Erlebnis! Ab den kostenlosen Parkplätzen an der NaturErlebnisStation Steinbruch oder am Vitalpark , am Ortsrand von Burgberg ist das Museumsdorf bequem zu erreichen. Abfahrt ist um 10:45 Uhr und um 13:00 Uhr. Im Museumsdorf erfahren die Besucher dann vieles über die hochinteressante Geologie des Grünten und des Allgäus, den Eisenerz-Bergbau in vergangenen Jahrhunderten, über die Verhüttung bis hin zur althergebrachten Schmiedekunst. Im Grubi-Stadel gibt es Filme zur Bergbaugeschichte zu sehen.

Im Juli und August finden jeweils dienstags und donnerstags von 14:00 – 16.00 Uhr Schmiedevorführungen vor der Schauschmiede-Hütte statt. Die Besucher können dem Schmied bei der Arbeit zusehen. Bei extrem schlechter Witterung muss das Schmieden entfallen. Das beliebte Glückshufeisen schmieden kann leider nicht stattfinden.

Zu einer gemütlichen Einkehr lädt der “Knappenhock” mit seiner Sonnenterrasse ein.

Weitere Informationen im Internet unter www.erzgruben.de

(Bildnachweis: Erzgruben Burgberg)



Gäste & TourismusHier entlang!