Gemeinde Burgberg im Allgäu

Corona - Ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe Burgberg

Hilfe von Nachbar zu Nachbar
Wir gehen für sie Einkaufen, wir haben ein offenes Ohr für Sie!
Unsere Nachbarschafthelferinnen und Helfer sind auch in diesen schwierigen Zeiten für sie da!


Einkaufsservice:
Wenn sie nicht mehr selbst zum Einkaufen gehen können oder möchten, dann melden sie sich bitte im Bürgerbüro der Gemeinde, Telefon 08321/6722 12. Frau Röck oder Herr Zeller nehmen ihren Anruf entgegen und leiten Ihre Anfrage an unsere Einsatzleitung Frau Steinhoff weiter.

Diese organisiert für sie einen Einkaufsdienst, der sich mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzt und mit ihnen abklärt was sie benötigen und wie die Übergabe des Einkaufs gehandhabt werden kann um möglichst keinen direkten Kontakt mit Ihnen zu haben. Ihre Gesundheit ist uns wichtig!


Ein offenes Ohr:
Sind sie alleine, ihre Angehörigen leben woanders? Wäre es schön wenn sie jemanden zum reden hätten? Wir leihen Ihnen unser Ohr. Auch hier reicht ein Anruf im Bürgerbüro und ihr Anliegen wird an uns weitergegeben. Wir rufen sie zuhause an und nehmen uns Zeit für ein Gespräch mit Ihnen. Haben sie keine Hemmungen anzurufen. Trauen sie sich.


Fahrten zum Arzt

Bitte haben sie Verständnis, dass wir diese nur auf Notfälle beschränken. Aber wenn sie einen Termin haben, fahren wir sie selbstverständlich. Auch hier gilt, bitte im Bürgerbüro melden. Ihre Anfrage wird von dort aus an uns weitergeleitet.


Erika Megerle
Seniorenbeauftragte

Gäste & TourismusHier entlang!